Kleine Blumen ganz groß

TRZWEB.de Februar 06, 2020

Unter dem Titel „Augenweide ! Blüten hautnah & unverblümt“ sind einige Werke von Angèle Vogel noch bis zum Freitag, 28. Februar diesen Jahres im Ausstellungsraum des Kurhauses Freiamt bei freiem Eintritt in der Zeit von 9 – 18 Uhr zu sehen. Die Fotografin lebt mit ihrer Familie seit einigen Jahren in der Gemeinde. Seit drei Jahren beschäftigt sie sich intensiv mit der Fotografie, speziell der Makrofotografie. Ihr Urgroßvater war Botanik-Professor und weckte bei ihr bereits in der Kindheit das Interesse für Pflanzen bei ihr. Schon als junges Mädchen zeichnete sich Pflanzen auf den heimischen Wiesen. Ihre ausgestellten Werke wurden alle in der Region Freiamt aufgenommen und zeigen dem Besucher, was für eine Vielfalt Pflanzen bieten, die mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen sind. Erst auf dem heimischen Rechner sind dann die Details zu erkennen. Für die Fotografin ist es die erste öffentliche Fotoausstellung. Ein Bild, welches auch auf der Ausstellung zu sehen ist, gewann beim Fotowettbewerb „ Schwarzwald unter der Lupe“ des Naturpark Schwarzwald vor zwei Jahren den zweiten Platz. Es zeigt die Kartäuser Lichtnelke, Blume des Jahres 1989. Die einführenden Worte zur Vernissage hielt Bürgermeisterin Hannelore Reinbold-Mench. Sie freute sich über diese Ausstellung, da alle farbenfrohen Bilder in der Gemeinde aufgenommen wurden und somit einen wertvollen Beitrag zur aktuellen Kampagne „ Blühendes Freiamt“ leisten. Im Rahmen dieser Kampagne findet am Donnerstag, 6.Februar um 19 Uhr, ebenfalls im Kurhaus ein Vortrag des Diplom-Biologen Martin Klatt statt. Das Thema lautet „Mehr Natur in unseren Siedlungen“. Der Eintritt ist frei.

Zum Fotoserver

Aus dem Riegeler Gemeinderat 29.07.2020

TEAM TRZWEB.de August 01, 2020

Aus dem Gemeinderat Wyhl 23.072020

TEAM TRZWEB.de August 01, 2020

Eigener Fotoserver

TRZWEB.de September 03, 2019


Luftbilder aus der Region

TRZWEB.de September 08, 2019